Mathias Klocker

„Ich will Orte der Begeisterung schaffen, wo sich sowohl unsere Gäste als auch die Einheimischen zuhause fühlen. Dabei ist mir wichtig, die Natur in ihrer Ursprünglichkeit zu bewahren und durch bewusstes Reisen unsere Feriendestinationen mit allen Sinnen zu erleben.“

Der Vorarlberger absolvierte ein Volontariat beim Radio und wurde anschließend Nachrichtensprecher in der Morning Show bei Antenne Vorarlberg. Nach drei Jahren zog es den begeisterten Fußballer nach Deutschland zum Profi-Fußballverein VfR Aalen, wo er als Pressesprecher und Geschäftsführer tätig war.

Zurück in der Heimat lässt der Kommunikationsexperte seine Leidenschaft für die Berge und Bewegung in seine Arbeit als Tourismusdirektor einfließen. „Unsere Dörfer sind Orte der Ruhe und Inspiration mit echter Natur und voller kultureller Schätze."

liebes leben

Land der Schaukeln